Die Gartenküche
Über uns

Ausgerechnet zu Beginn in der Coronakrise den Beruf an den Nagel zu hängen, um dem Herzen zu folgen und einen Laden zu eröffnen, scheint auf den ersten Blick eine verrückte Idee zu sein, und manchmal werde ich gefragt, ob es nicht sehr schwer sei, unter so widrigen Umständen in die Selbstständigkeit zu starten?

Gründerin der Gartenküche
Linda Parkinson

„Ich sage dann immer, alles hat einen Grund und eine Bedeutung, den wir oft im Moment nicht verstehen, doch im Nachhinein ergeben alle Ereignisse einen Sinn. Es zeigt sich meist, dass die Krisen zu Wachstum und notwendigen Veränderungen führen. Und so bin ich überzeugt, dass gerade hier und gerade jetzt ein Laden wie die Gartenküche benötigt wurde, um frisches, saisonales und vor allem rein pflanzliches Essen auch in dieser kleinen Stadt anzubieten, um allen zu helfen, gesunder und mehr im Einklang mit der Natur und den eigenen Idealen zu leben.
Und da die Gesundheit der Menschen eng verknüpft ist mit der Gesundheit des Planeten und dem harmonischen Zusammenleben mit der Natur und allen Geschöpfen, mit denen wir diese Welt gemeinsam bewohnen, ist es mir wichtig, die vegane Ernährung so vielen Leuten wie möglich nahezubringen und erlebbar zu machen. Daher bieten wir nicht nur Essen, sondern auch eine große Auswahl an Büchern zu den Themen Nachhaltigkeit, Gesundheit und Ernährung, Gärtnern im Einklang mit der Natur und natürlich wunderschöne Kochbücher, sowie Kochkurse und Events an. Ich hoffe, so meinen kleinen Beitrag zu leisten, um die Welt ein bisschen besser zu machen.“